Kichern für die Kickers

Kichern für die Kickers
text: Am 9. Dezember 2013 fand in der Offenbacher Stadthalle der Event: Kichern für die Kickers statt.
Rund 2000 Besucher waren zu diesem Event erschienen. Die Erlöse der Veranstaltung gingen komplett an die angeschlagene OFC-GmbH.
Der Comiker Maddin Schneider, der Stimmenimitator Johannes Scherer, die Ehrlich Brothers, Gerdas Weltbühne und Bodo Bach traten unetgeltlich auf. FFH-Moderatorin Evren Gezer führte durch den Abend.
Etwa 3,5 Stunden lang dauerte das Bühnenprogramm bei dem sich hauptsächlich OFC-Fans im Vorfeld Karten gesichert hatten. So kann man in dem Video der Offenbach Post auch das ein-oder andere bekannte Gesicht erspähen, das man sonst aus dem Stadion kennt.
Auch die erste Mannschaft des OFC nutzte die Spielpause und sah sich das Comedyspektakel live an. Begeistert lauschte man den Ausführungen von Bodo Bach, der von alten Zeiten der Kickers sinnierte oder lachte über die Gags von Maddin Schneider. Bunt und vielfältig wurde es als Johannes Scherer mit seinen Stimmenimmitationen verschiedene Promis auf der Bühne „erscheinen“ ließ. Alles in allem war es ein bunter Abend, der dem OFC einige Euro in die Taschen spülte. Der Bericht von Sascha Eußen zeigt eine schöne Zusammenfassung dieses Spektakels.

 

Schreibe einen Kommentar